Methode
Anwendungen
Angebote
Publikationen
Kontakt
Sie befinden sich hier: Start /Angebote /Vorträge:

   

 

Vortragsreihe: Störende Gefühle - wie förderlich sie eigentlich sind

Vorträge mit anschließender Trance

Neben den Gefühlen, die wir als persönliches Wohlgefühl wahrnehmen, und denen, die wir als unterschwellige Alltagsbegleitung zu akzeptieren gelernt haben, kennen wir auch viele unwillkommene Gefühle wie Angst, Bedrückung, Eifersucht, Neid, Wut, Ärger oder auch den seelischen Schmerz angesichts von Verlusten. Sie wirken wie feindliche Kräfte - und meistens werden sie auch so behandelt, werden von uns selbst und von der Außenwelt bekämpft, unterdrückt, verurteilt.

Wie wichtig sie eigentlich sind und welchen Sinn sie haben im Zusammenhang mit unserer Selbstentwicklung, wie wir sie freundlicher betrachten und damit für ein stabiles persönliches Wohlfühl-Gleichgewicht nutzen können, soll zentrales Thema dieser Vortragsreihe sein. Jeder Vortrag schließt mit einer Trance ab.

Leitung: Gertrude Kapellen

1. 24. 09. 2018: Vom Sinn und Nutzen der Angst

2. 29. 10. 2018: Von den Kraftquellen der Wut

3. 28. 01. 2019: Vom Segen der Eifersucht

Ort: Offenbach, VHS, Berliner Str. 77, Raum siehe Anzeigetafel, jeweils 19:30 – 21:15 Uhr. Um Anmeldung wird gebeten unter 069 8065-3141 oder -3822. Bezahlung (6,00 €) an der Abendkasse.

  

 

 

Vortragsreihe: Organismische Weisheit

Wie die eigene Gesundheit aktiviert werden kann – Vorträge mit anschließender Trance 

Gemessen an der Fülle der Gesundheitstipps, die in Form von Büchern oder Zeitschriftenartikeln oder auch in Form von guten Ratschlägen seitens der Ärzte oder Therapeuten angeboten und auch intensiv konsumiert werden, müsste es um die Gesundheit in der Bevölkerung eigentlich ziemlich gut bestellt sein. Aber das Gegenteil ist der Fall: Mehr für die eigene Gesundheit zu tun, scheint nicht mehr eigene Gesundheit herbeizuführen.

In dieser Vortragsreihe erfahren Sie etwas über die Grenzen des Machbaren und wie genau an diesen Grenzen sich jene Möglichkeiten eröffnen, wirklich heilsame Kräfte zu aktivieren. Unser Leib-Seele-Organismus verfügt über eine eigene Weisheit und Kraft, die wir viel zu selten in unsere Gesundungsprozesse einbeziehen. Wie sich diese machtvolle organismische Weisheit für körperliche, emotionelle und geistige Entwicklungsprozesse wieder gezielt nutzen lässt, soll zentrales Thema dieser Vortragsreihe sein. Jeder Vortrag schließt mit einer Trance zur Vertiefung des neu Erfahrenen ab.

Leitung: Gertrude Kapellen

 

1.       25. 09. 2018: Wie der Körper zu uns spricht

2.       23. 10. 2018: Was die Gefühle eigentlich zeigen

3.       20. 11. 2018: Wohin der Geist tatsächlich strebt

jeweils 19:30 – 21:00 Uhr – Eintritt frei, tel. Anmeldung erbeten unter Tel. 06103 3131-1313

  

 

 

Menschliche Reife und der Weg dorthin

Im öffentlichen Bewusstsein ist die Entwicklung menschlicher Reife hinter den Erwerb von fachlichen Kompetenzen völlig zurückgetreten. Dabei entscheidet sie doch über die Qualität unserer Beziehungen, über das Klima in unseren Betrieben und öffentlichen Einrichtungen, und auch ein erfülltes Leben ist ohne menschliche Reife gar nicht denkbar.

In diesem Vortrag wollen wir die öffentliche Sprachlosigkeit unterbrechen und mit Bildern, Beispielen und praktischen Hinweisen zeigen, wie jeder Schritt zur menschlichen Reife uns aufleben lässt. Wer so mit sich ins Reine kommt, befreit bisher gebundene Kräfte und gewinnt Zugänge zum eigenen Lebenssinn.

Leitung: Dietrich Herrmann-Kapellen

Kursnummer K010623

Dreieich (Sprendlingen), HLL, Frankfurter Str. 160-166, Haus 2, EG, Tagungsraum 2.008 „Marianne Weber“

Do, 15. Nov. 2018, 19.30-21.30 Uhr

- Eintritt frei -

(tel.) Anmeldung erbeten unter Tel 06103 3131 1313

  

 

 

 

Ein starkes Immunsystem

Unser Immunsystem ist heute vielfachen Belastungen ausgesetzt. Das zeigt sich in häufigen Erkältungen, in chronischen Infekten, an den Allergien und an den sogenannten Autoimmunkrankheiten, zu denen beispielsweise die rheumatischen Erkrankungen gezählt werden. Der Zustand unseres Immunsystems entscheidet auch darüber, wie gut wir vor einer Krebserkrankung geschützt sind.

Wir beschäftigen uns mit folgenden Fragen: Was genau schwächt unser Immunsystem? Welche einfachen und natürlichen Möglichkeiten gibt es, unsere Abwehrkräfte zu stärken? Was sind 'freie Radikale', und wie kann man ihre zerstörerische Wirkung stoppen? Wichtig sind schließlich auch grundlegende Informationen über die Rolle des Psychischen im Immungeschehen.

Leitung: Dietrich Herrmann-Kapellen

HLL Dreieich Kursnr. K030303 Frankfurter Str. 160-166, Haus 2, EG, Tagungsraum 2.002

Do. 18.10.2018, 19:30 - 21:30 Uhr- Eintritt frei -

(tel.) Anmeldung erbeten.

Tel. 06103 3131 1313

 

 

 

 

Typgerechte Ernährung

„Was den Schmied ernährt, zerreißt den Schneider“ – so weiß es ein altes Sprichwort. Wir unterscheiden uns von anderen sehr erheblich, und da ist es gut, wenn unsere Lebensweise und unsere Ernährung dem auch Rechnung tragen. Ein anschaulicher Zugang zu unseren Verschiedenheiten sind die gut erforschten Konstitutionstypen, die uns nach dem angeborenen Körperbau und Temperament gruppieren.

Wir werden mit Bildern, Beispielen und praktischen Tipps die ernährungsmäßigen Bedürfnisse und Unverträglichkeiten der einzelnen Typen betrachten, aber auch sonstige Stärken und Schwächen. So nähern wir uns unserem persönlichen Ernährungsprofil, womit sich unser Wohlbefinden deutlich steigern lässt.

Leitung: Dietrich Herrmann-Kapellen

Seniorenhilfe Dietzenbach, Göpfert-Haus, Weiherstr. 24/Ecke Nordweststr. Donnerstag, 25. Oktober 201817:00 Uhr   - Eintritt frei -

  

 

 

 

letztes Update: 29.08.2018